Bei Kauf eines Neuen bis zu 15.000 € sichern.

Abwrackprämie für Ihren alten Lkw.

Die Bundesregierung hat Anfang des Jahres eine Abwrackprämie für alte Lkw beschlossen. Demnach kann eine finanzielle Zuwendung für Nutzfahrzeuge ab 7,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht beantragt werden.

Die Beihilfe bei Verschrottung des alten Lkw und beim gleichzeitigen Kauf eines neuen kann bis zu 15.000€ betragen.

Grundvoraussetzung hierfür ist die Anschaffung eines Lkw, der im Jahr 2021 produziert wurde (mit Abgasstufe Euro 6) und gleichzeitig die Abgabe eines alten Lkw, der die Schadstoffklasse Euro 0 bis 5 besitzt.

Mercedes-Benz & smart Onlineverkauf

Mercedes-Benz & smart Onlineverkauf

Einfach beantragen und Prämie kassieren.

Voraussetzungen für die Abwrackprämie

Der neue Lkw:

  • Produktionsjahr 2021
  • Abgasstufe Euro 6
  • Neufahrzeug ab 7,5 t
  • Kauf oder Leasing
  • rollwiderstandsoptimierte Reifen
  • Abbiegeassistenten
  • Zulassung über mindestens 24 Monate

Der alte Lkw zur Verschrottung:

  • Abgasstufe Euro 0 bis 5
  • Altfahrzeug ab 7,5 t
  • deutsche Zulassung über mindestens 12 Monate

Prämien-Regelungen:

  • Abgabe Euro-Norm 5- oder EEV-Lkw -> 15.000 €
  • Abgabe Euro-Norm 4 (und schlechter) -> 10.000 € 
  • für jeden Trailer -> bis zu 5.000 €
  • Förderhöchstbetrag pro Unternehmen ->  800.000 €

 

Wichtige Daten:

  • Veröffentlichung der Förderrichtlinien durch die Bundesregierung: 08. Januar 2021
  • Öffnung Antragsportal: 26. Januar 2021
  • Schließung Antragsportal: 15. April 2021 (Förderprogramm endet am 30. Juni 2021)

 

Die wichtigsten Infos auf einem Blick finden Sie in diesem Flyer.

Weitere Infos finden Sie hier und das Antragsformular finden Sie unter antrag-gbbmvi.bund.de

Für weitere Informationen und/oder bei Interesse können Sie dieses Formular nutzen.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

* Pflichtfeld